Der Dienstnehmer ist nicht bei der Arbeit? Abwesenheit in der Personalverrechnung

Veranstaltungsdatum: 
Fre, 2019-06-28 09:00 - 17:00

INHALT: Teil 1: Aktuelles und Neuerungen aus Gesetzgebung und Verwaltung, aktuelle Rechtsprechungen Teil 2: Der Dienstnehmer erbringt keine Leistung, dennoch muss der Dienstgeber Entgelt zahlen: Im Seminar werden verschiedene bezahlte Dienstfreistellungen hinsichtlich Voraussetzungen und Abrechnungsbesonderheiten aus Praktikersicht besprochen. Im Seminar nehmen wir die verschiedenen Dienstfreistellungen besonders unter die Lupe. • Welche Arztwege muss der Dienstgeber zahlen?, • Die Abrechnungsgrundsätze rund um Krankenstände, • Bildungskarenzen und –teilzeiten: Voraussetzungen und Abrechnungsgrundsätze • Urlaub und unbezahlter Urlaub: Diese SV-Fallen sollten Sie kennen • Familienhospizkarenz und Familienhospizteilzeit: Voraussetzungen und Abrechnungsgrundsätze • Pflegefreistellung: Antworten auf Praxisfragen • Elternkarenz und –teilzeit: Anspruch, Kündigungsschutz, Abrechnungsbesonderheiten, aktuelle Rechtsprechung und Praktiker-Checkliste, • usw

Vortragende(r): 

Mag. Tina Dangl

Veranstaltungsort: 
WIFI-Campus in Dornbirn
Anzahl-Lehreinheiten (LE.) a 45 Minuten: 
Dieses Seminar entspricht 8 Lehreinheiten.
Nichtmitglieder-Preis: 
€ 294,00 inkl. 20% Mwst.
Mitglieder-Preis: 
€ 156,00 inkl. 20% Mwst.
Verfügbare Plätze: 
76 von 76
Anmeldeschluß: 
Son, 2019-06-23